Meine "mediale Begabung" machte sich bereits in der Kindheit durch eine Form der Energiesichtigkeit bemerkbar, nach Abschluss einer Berufsausbildung wollte diese Art der Wahrnehmung wieder bewusst geschult werden.
Über die Jahre hinweg, über verschiedene Stationen und dem Kennenlernen verschiedener Ansätze und Methoden, wurde ich schließlich auf den Weg der Meditation geführt, was gleichsam Grundlage meines "medialen Wirkens" ist.